Ehrenbrief des Landes Hessen für Prof. Lothar Seitz

„Ehre, wem Ehre gebührt“ – so kann man die Verleihung des Ehrenbriefes des Landes Hessen an den Stadtverordnetenvorsteher der Kreisstadt Bad Hersfeld Prof. Lothar Seitz (SPD) während der jüngsten Stadtverordnetenversammlung auf der Hohen Luft durch Landrat Dr. Michael Koch zusammenfassen. Lothar Seitz blickt auf viele Jahrzehnte ehrenamtliches, kommunalpolitisches Wirken zurück – ob als Stadtverordneter, 1. Stadtrat, Stadtverordnetenvorsteher oder Mitglied in zahlreichen Kommissionen und Aufsichtsräten bis hin zur Führung der Amtsgeschäfte als Bürgermeister in der Zeit der Sedisvakanz nach dem Rückzug Hartmut H. Boehmers aus dem Amt.

Der Geehrte selber bedankte sich im Anschluss und leitete anschließend gewohnt souverän die Sitzung der Stadtverordneten. Wir sagen „herzlichen Glückwunsch“ und bedanken uns bei Osthessen News für die Überlassung der Fotos zur Veröffentlichung. Von links nach rechts: 1. Stadtrat Gunter Grimm, SPD-Fraktionschef Karsten Vollmar, Prof. Lothar Seitz, Bürgermeister Thomas Fehling, Landrat Dr. Michael Koch.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.