SPD Bad Hersfeld

Herzlich Willkommen!

.
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gäste und Besucher der Homepage des SPD-Stadtverbandes Bad Hersfeld!

Wir präsentieren uns in neuem Gewand und wollen auf dieser Homepage einen Einblick in unsere Arbeit, Themen und Positionen geben.

Politik in Bad Hersfeld soll so bürgernah, kritisch, konstruktiv und transparent gestaltet werden.

Ich lade Sie und euch daher herzlich ein: Schauen Sie sich um, bilden Sie sich eine Meinung und vor allem: MACHEN Sie MIT!

Herzliche Grüße

Karsten Vollmar
SPD-Stadtverbands- und
Fraktionsvorsitzender

Termine

Meldungen

Parkgebührenchaos – ein Schildbürgerstreich auf Kosten der Bürger

Die völlig überzogene und politisch kurzsichtige Erhöhung der Parkgebühren wurde letztes Jahr von der Koalition aus CDU/LINKE/FDP/UBH/FWG mit Unterstützung von NBL/Grüne beschlossen. Die SPD hat dagegen gestimmt und ihre richtige Position in der damaligen Debatte sachlich begründet! Jetzt kehren die Täter von CDU/LINKE/FDP/UBH/FWG an den Tatort zurück und wollen die Spuren beseitigen, die sie selbst zu verantworten haben. Besonders dreist dabei ist es, sich nun vom Volk auch noch dafür bejubeln lassen zu wollen. „Hier sollen die Menschen für dumm verkauft werden: Erst wird die Erhöhung von der Fehling-Mehrheit beschlossen und jetzt wird mit großem Tamtam eine Rolle rückwärts von den gleichen Personen gefeiert. Einen Fehler einzugestehen und zu korrigieren – das wäre löblich gewesen! Doch in der Presse den Eindruck zu erwecken, die SPD habe sich nicht an der Diskussion beteiligt, ist scheinheilig und schlicht die Unwahrheit“, so SPD-Chef Karsten Vollmar.

SPD Bad Hersfeld: Neue Chance für Oper in Bad Hersfeld

Die Bad Hersfelder Festspiele waren viele Jahre lang nicht ohne die Oper zu denken: Tausende begeisterte Schauspiel- und Musikfreunde konnten im Zusammenspiel beider Angebote passgenau ihre kulturellen Wünsche erfüllen. Leider ist diese kulturelle Ergänzung seit 2016 nicht mehr Bestandteil des Bad Hersfelder Ruinenkalenders, von den schwierigen Auseinandersetzungen zwischen Ex-Intendant Wedel, der Stadt, dem AfM und Herrn Prof. Heinrich ganz zu schweigen.

Familienzentrum Kita Hohe Luft ist ein Erfolg für den Stadtteil und die Familien!

Im März 2017 hat die SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung den Antrag auf Einrichtung von Familienzentren in einer der Kitas der Kreisstadt gestellt. Nun ist klar: Die Förderzusage aus Wiesbaden liegt vor – und das sogar für zwei Kitas (Dippelmühle und Hohe Luft). Der Start kann nun an beiden Standorten losgehen, für beide Einrichtungen fließen nun je 13.000 € pro Jahr für allerlei Aktivitäten. „Für uns ist das eine sehr gute Nachricht: Gerade hier in der Kita Rasselbande in der Eisenacher Straße auf der Hohen Luft können die vielfältigen Angebote wie Eltern-Kind-Beratung, Hilfen für Mütter und Väter, Vorträge zu Kindergesundheit oder anderes optimal eingesetzt werden“, so SPD-Chef Karsten Vollmar. Das Familienzentrum mit Leben zu füllen, sei nun Aufgabe der Erzieherinnen und Erzieher vor Ort. Sie werden dabei eng mit der Stadtjugendpflege zusammenarbeiten – ein weiterer Vorteil dieses Modells vor Ort.