Neujahrsempfang 2019

Breitbandausbau - Digitalisierung - Ehrenamt im ländlichen Raum

Landrat Stefan Reuß läutete gemeinsam mit Vertretern aus Vereinen, Verbänden, sozialen Organisationen das neue Jahr im vollbesetzten Wintergarten der Gaststätte "Klosterbrunnen" ein.

Mit den Themen Breitbandausbau, Digitalisierung und ehrenamtlichem Engagement im ländlichen Raum traf er die Themen der Zeit.

Termine

Meldungen

Neues Festspielgebäude für Bad Hersfeld

Michael Roth MdB: Millionenzuschuss aus dem Bundeshaushalt trotz Planungsverzögerungen gesichert BERLIN/ BAD HERSFELD. Während die Vorbereitungen der kommenden Festspielsaison auf Hochtouren laufen, hat der heimische Bundestagsabgeordnete und Europa-Staatsminister Michael Roth eine gute Nachricht aus der Bundeshauptstadt im Gepäck: "Trotz der Verschiebung des Projektstarts auf 2020 ist der Millionenzuschuss vom Bund für den geplanten Neubau eines Multifunktionsgebäudes für die Bad Hersfelder Festspiele gesichert", teilt er nach Gesprächen mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Monika Grütters mit. Roth hatte sich für die fortwährende Finanzierungssicherheit des Bundeszuschusses eingesetzt, nachdem klar war, dass die ursprünglich vorgesehene frühere Realisierung nicht mehr zu halten sein wird. Der Bund gewährt einen fünfzigprozentigen Zuschuss des Neubaus im Stiftsbezirk, insgesamt stehen damit 2,425 Millionen Euro aus Berlin für Festspielzwecke in Bad Hersfeld zur Verfügung.

Torsten Warnecke MdL neu in den SPD-Fraktionsvorstand der Landtagsfraktion gewählt

Neu in den neunköpfigen Fraktionsvorstand der SPD-Landtagsfraktion wurden die beiden Abgeordneten Tobias Eckert (Limburg-Weilburg 2) und Torsten Warnecke (Hersfeld) gewählt. Zunächst wurde Thorsten Schäfer-Gümbel als Fraktionschef eindrucksvoll bestätigt. Günter Rudolph wurde als Parlamentarischer Geschäftsführer ebenso wiedergewählt. Als neue Landtagsvizepräsidentin wird für die SPD-Landtagsfraktion Heike Hofmann aus Darmstadt-Dieburg dem Landtag vorgeschlagen werden. Als Stellvertretende Fraktionsvorsitzende wurden Dr. Daniela Sommer (Frankenberg), Lisa Gnadl (Wetterau), Nancy Faeser (Main-Taunus) und Marius Weiß (Rheingau-Taunus) wiedergewählt.

SPD-Neujahrsempfang: Hessentag – Digitalisierung – Ehrenamt im ländlichen Raum

Im bis auf den letzten Platz vollbesetzen Wintergarten des Petersberger „Klosterbrunnens“ konnte SPD-Chef Karsten Vollmar Vertreter von Vereinen, Verbänden, sozialen Einrichtungen und Organisationen begrüßen. Sie alle waren der Einladung der SPD zu einem informativen und unterhaltsamen Neujahrsempfang gefolgt, wo die Themen Digitalisierung, Breitbandausbau und Ehrenamt im ländlichen Raum durch Hauptredner Stefan Reuß, den Landrat des Werra-Meißner-Kreises, im Mittelpunkt standen.