Neujahrsempfang 2019

Breitbandausbau - Digitalisierung - Ehrenamt im ländlichen Raum

Landrat Stefan Reuß läutete gemeinsam mit Vertretern aus Vereinen, Verbänden, sozialen Organisationen das neue Jahr im vollbesetzten Wintergarten der Gaststätte "Klosterbrunnen" ein.

Mit den Themen Breitbandausbau, Digitalisierung und ehrenamtlichem Engagement im ländlichen Raum traf er die Themen der Zeit.

Termine

Meldungen

„Bunt ist meine Lieblingsfarbe“ – 100 Jahre Bauhaus lockte viele Zuhörer

Die sprichwörtliche Quadratur des Kreises nahm sich der Bad Hersfelder Architekt Volker Dietz bei seinem Versuch vor, dass Thema „100 Jahre Bauhaus – eine soziale Bewegung“ im bis auf den letzten Platz besetzen Seminarraum des Bad Hersfelder Buchcafé zahlreich interessierten Zuhörern näherzubringen. Und diese kamen im Rahmen des SPD-Forums „Mittendrin“ voll auf ihre Kosten: lebendig und dabei fokussiert, farbenfroh und gleichzeitig auch die sozial-politischen Aspekte der vor exakt 100 Jahren in Weimar durch Walter Gropius gegründeten Architektur- und Designschule aufgreifend, gelang Dietz dieses Vorhaben anschaulich und kurzweilig.

Anträge: Verkehrskonzept – ICE-Haltestelle – Linden neben dem Lullusfeuer

„Die Kreisstadt muss sich klar und deutlich positionieren: Wir wollen einen ICE-Halt in Bad Hersfeld und dafür treten wir ein“, so Fraktionschef Karsten Vollmar zu einem Antrag, den die SPD zur nächsten Stadtverordnetenversammlung stellen wird und der den klaren Wunsch vieler Pendler aber auch der Bürgerinnen und Bürger nach einem Verbleib des ICE-Haltepunktes in Bad Hersfeld zum Ausdruck bringen soll.

Stabübergabe beim SPD-Ortsverein Eichhof: Christian Eichholz (29) neuer Vorsitzender

Die bisherige Vorsitzende des SPD-OV Eichhof konnte auf der Jahreshauptversammlung die Führung an Christian Eichholz (29 Jahre) abgeben und damit einen Generationenwechsel einleiten. Dies ist umso erfreulicher, als damit zum Ausdruck kommt, dass politisches ehrenamtliches Engagement und Verantwortung gerade auch von jungen Menschen gezeigt wird und  hoffentlich auch andere anspricht. Christian Eichholz, der nach dem Abitur nach Bad Hersfeld kam und nun im Labor der Firma TPA / Strabag arbeitet, ist in der SPD schon gut vernetzt und ehrenamtlich als Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Stadtparlament tätig. Stadtverbandsvorsitzender Karsten Vollmar dankte Christa Bittner für ihr 40-jähriges Engagement für die Bürger der Eichhofsiedlung, was ihr auch durch ihre Arbeit als langjährige Vorsitzende der SPD-Fraktion im Stadtparlament und als hauptamtliche Kreisbeigeordnete mit den dort gesammelten Erfahrungen und Vernetzungen hilfreich war.