1
1
STARTSEITE BAD HERSFELD POSITIONEN ZUR PERSON KONTAKT
trenner
BAD HERSFELD
blackline

Gunter Müller: Marktplatzausbau anwohnerfreundlich und attraktiv gestalten

BAD HERSFELD. Gunter Müller, Bürgermeisterkandidat der SPD, bringt sich in die derzeitige Diskussion um den Marktplatzausbaue in. "Die Lebensqualität der dort wohnenden Bürgerinnen und Bürger und das Stadtbild haben eindeutig Vorrang vor Parkproblemen des Busverkehrs", betont Müller. Insofern sei es zumutbar, die Busse im stadtnahen Umfeld zu parken, nachdem die Fahrgäste am Marktplatz ausgestiegen sind.


Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld

Bürgermeisterkandidat Gunter Müller hat sich den Kameraden der Kernstadtfeuerwehr in der Wehneberger Strasse vorgestellt. In seiner kurzen Ansprache dankte Müller den anwesenden Feuerwehrleuten für ihre freiwillige und ehrenamtliche Arbeit. Müller sagte: „ Ich habe sehr intensiv verfolgt, welche Einsätze die Freiwillige Feuerwehr in den letzten Monaten zu bewältigen hatte. Ihre Arbeit geht weit über den Brandschutz hinaus und ist auch wegen der Einsätze auf der Bundesautobahn für die Region sehr wichtig. Sie sind bereit, mit hohem persönlichen Einsatz bei Tag und Nacht für die Allgemeinheit tätig zu werden. Dafür verdienen Sie höchste Anerkennung“.


Ortsbegehung in Sorga

Bürgermeisterkandidat Gunter Müller hat sich im Rahmen einer Ortsbegehung ein Bild von Sorga machen können. Zu beginn der Begehung wies Müller darauf hin, dass er Sorga bereits ganz gut kenne, weil er den Schützenverein bereits besucht hätte und ihn sein Lauftraining bereits mehrfach nach Sorga geführt hätte. Daher wären ihm die zahlreichen Fahrradwege Sorgas bekannt geworden.


Gunter Müller besucht Bad Hersfelder Falken

Bürgermeisterkandidat Gunter Müller besuchte gemeinsam mit SPD Stadtverordneten Uli Eckhardt einen Stand der Falken. Die neu gegründete Ortsgruppe der Bad Hersfelder Falken informierten über ihre Tätigkeiten. Lisa und Maike Simla sowie Marina Eberhardt berichteten den SPD-Politikern insbesondere über ihre Aktivitäten in der Kinder- und Jugendarbeit.


Gunter Müller besucht Behindertenwerkstatt auf der Hohen Luft

In Begleitung der Stadträte Renate Hucke und Karl-Ernst Wiechers, der Stadtverordneten Dr. Thomas Handke, Brigitte Hofmann und Thomas Klessa sowie des Ortsbeirates Herbert Brehler informierte sich Bürgermeisterkandidat Gunter Müller über die Einrichtung in der Erfurter Straße.


Mit langem Atem Bad Hersfeld voranbringen

Gunter Müller punktet mit Wahlprogramm zu Familienfreundlichkeit, eigener Stromversorgung und Wirtschaftspolitik

BAD HERSFELD. Einstimmig hat die Bad Hersfelder SPD Gunter Müller zu ihrem Kandidaten für die am 7. November anstehende Bürgermeisterwahl nominiert. Zuvor hatte der 50jährige gebürtige und in Nordhessen aufgewachsene Müller die Delegierten in der Asbacher Mehrzweckhalle mit seinem Drei-Punkte-Programm "Bad Hersfelds Zukunft gestalten" überzeugt.


Bürgermeisterkandidat Gunter Müller nach Bad Hersfeld gezogen

Der SPD-Bürgermeisterkandidat hat Wort gehalten. Wie zu Beginn des Wahlkampfes angekündigt, ist Gunter Müller bereits weit vor der heißen Wahlkampfphase nach Bad Hersfeld gezogen.


« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »

 

LINKS
blackline
trenner trenner